Private Fan-Seite über

Marburg in der 1. Damen-Basketball-Bundesliga


VfL 1860 Marburg


Startseite

zum Geleit


1992 / 93

1993 / 94

1994 / 95

1995 / 96

1996 / 97


Ahnen-Galerie


1997 / 98

1998 / 99

1999 / 2000

2000 / 01

2001 / 02


Statistik


2002 / 03

2003 / 04

2004 / 05

2005 / 06

2006 / 07


Reliquien


2007 / 08

2008 / 09

2009 / 10

2010 / 11

2011 / 12


Links


2012 / 13

2013 / 14

2014 / 15

2015 / 16

2016 / 17










1995 / 96

Hauptrunde

(Meisterschaft)

Deutscher Pokal

Europapokal










Abstiegsrunde































16.02.1996

TV Bensberg 01 _78:82 _VfL 1860 Marburg _(40:37, 38:45)

Marburg: K.Albracht 2, M.Hendry 14, J.Herbrich 8, K.Hochdörffer 6, A.Kojić 8, M.Rochel 2, M.Rother 10, K.Ryan 32

Bensberg: J.Moore 22, S.Ruppert, S.Schmitt, Y.Schneeloch 8, K.Steinbacher, F.Stenzel 13/2, J.Vogelgesang 23/3, D.Wirth 5, A.Wordelmann 7/1

SR: Pelzer, Wolfsholz; Z: 30 - Stationen: 11:6 (3'), 14:10 (6'), 18:21 (11'), 29:24 (14'), 29:30 (16'), 38:30 (18'), 40:37 [20'], 54:50 (27'), 68:69 (32'), 68:73 (35')






















17.02.1996 (GGH)

VfL 1860 Marburg _88:56 _TV Bensberg 01 _(34:34, 54:22)

Marburg: K.Albracht 9/1, M.Hendry 20, J.Herbrich 6, K.Hochdörffer 6, A.Kojić 2, M.Rochel 5, M.Rother 5, K.Ryan 35

Bensberg: J.Moore 14, E.Priess, S.Ruppert, S.Schmitt 7, Y.Schneeloch 12/1, F.Stenzel, J.Vogelgesang 14/2, D.Wirth 1, A.Wordelmann 8

SR: Peinert, Ochs; Z: 350 - Stationen: 8:4 (6'), 8:16 (10'), 10:19 (13'), 17:23 (15'), 25:27 (16'), 34:34 [20'], 39:34 (22'), 45:36 (24'), 56:43 (26'), 68:46 (33'), 70:47 (36')






















23.02.1996

BC Turbinenhalle Oberhausen _84:78 _VfL 1860 Marburg _(40:38, 44:40)

Marburg: K.Albracht, M.Hendry 18, J.Herbrich 8, K.Hochdörffer 2, A.Kojić 1, M.Rochel 16, M.Rother 7, K.Ryan 26

Oberhausen: E.Dadytchina 14/2, B.Groß 10, A.Herbrich 10, C.Kämpfer 2, E.Kessel 11, D.Pozniak 18, S.Schmitz 8, U.Sehrbrock 11/3

SR: Kauffmann, Ronge; Z: 100 - Stationen: 5:5 (5'), 15:11 (10'), 29:27 (15'), 32:37 (18'), 40:38 [20'], 48:47 (25'), 58:57 (30'), 68:66 (35'), 76:76 (38')






















25.02.1996 (GGH)

VfL 1860 Marburg _106:74 _BC Turbinenhalle Oberhausen _(59:30, 47:44)

Marburg: M.Hendry 23, J.Herbrich 6, K.Hochdörffer 4, A.Kojić 4, M.Rochel 11, M.Rother 8, K.Ryan 50

Oberhausen: E.Dadytchina 8/2, B.Groß 19/2, A.Herbrich 17, C.Kämpfer 2, D.Pozniak 26, S.Schmitz 2, U.Sehrbrock

SR: Eichhorn, Thomas; Z: 300 - Stationen: 8:8 (4'), 24:8 (7'), 30:12 (10'), 47:18 (15'), 59:30 [20'], 72:43 (24'), 74:50 (26'), 89:50 (31'), 92:58 (35'), 100:67 (38' Ryan, 2 Fw)


01.03.1996) Oberhausen 94:90 Bensberg; 02.03.1996) Bensberg 88:77 Oberhausen
































































Abstiegsrunde: Abschluss-Tabelle

























Platz_

_Mannschaft





Siege : Niederl.

+ Körbe -







9._

_VfL 1860 Marburg

10:14


1743:1846







10._

_BC Turbinenhalle Oberhausen

-9 :15


1766:1920









11._

_TV Bensberg 01

-3 :21


1651:2003









Alle Ergebnisse aus der Hauptrunde wurden übernommen. Absteiger: Mannschaft auf Platz 11.








































































Statistik der Marburgerinnen (Abstiegsrunde)




















in einem Spiel






Spielerin (Nr.)

Spiele°


Punkte

Dreier

Pkt/Spiel

3er/Sp.


Pkt. max

3er max






Albracht, Kirsten (7)

3


11

1


3,67

0,33


9

1






Hendry, Michelle (9)

4


75

-


18,75

-


23

-






Herbrich, Jeannette (14)

4


28

-

7,00

-


8

-






Hochdörffer, Kerstin (5)

4


18

-


4,50

-


6

-






Kojić, Aleksandra (12)

4


15

-


3,75

-


8

-






Rochel, Maie (10)

4


34

-


8,50

-


16

-






Rother, Monja (8)

4


30

-


7,50

-


10

-






Ryan, Kristy (15)

4


143

-


35,75

-


50

-






















Summe

4


354

1


88,50

0,25


50

1






° Dezimalstellen = Anzahl Spiele im offiziellen Aufgebot aber tatsächlich ohne Einsatzzeit




von einer Spielerin





































































Korbjägerinnen (Liga, Abstiegsrunde)





























Platz_

Spielerin (Verein)

Spiele

Punkte

Pkt/Spiel









1._

Ryan, Kristy (Marburg)

4

143

35,75









2._

Moore, Jackie (Bensberg)

4

108

27,00









3._

Pozniak, Dorota (Oberhausen)

4

_84

21,00









4._

Hendry, Michelle (Marburg)

4

_75

18,75









5._

Vogelgesang, Jutta (Bensberg)

4

_69

17,25









6._

Herbrich, Anne (Oberhausen)

3

_46

15,33









7._

Kessel, Elke (Oberhausen)

3

_39

13,00









8._

Dadytchina, Elena (Oberhausen)

4

_47

11,75









9._

Groß, Britta (Oberhausen)

4

_46

11,50









(mind. 3 Spiele zur Berücksichigung)







































































Play-offs um die Deutsche Meisterschaft


































Viertelfinale (best of three)

Siege

Spiel 1

Spiel 2

Spiel 3






Bamberg - Wuppertal

0 : 2

62:98

68:100

-






Würzburg - Berlin

0 : 2

70:85

52:117

-






Aschaffenburg - Osnabrück

2 : 1

75:53

70:76

80:63






Bochum - Wolfenbüttel

2 : 1

81:73

57:69

69:67






Modus: Spiel 1 beim nach der Hauptrunde schlechter Platzierten
















Halbfinale (best of five)

Siege

Spiel 1

Spiel 2

Spiel 3

Spiel 4

Spiel 5




Wuppertal - Bochum

3 : 0

89:51

91:69

88:68

-

-




Berlin - Aschaffenburg

0 : 3

70:78

74:87

62:75

-

-














Finale (best of five)

Siege

Spiel 1

Spiel 2

Spiel 3

Spiel 4

Spiel 5




Wuppertal - Aschaffenburg

3 : _





-


































Endstand der Meisterschaft 1996
















1._

_BTV 1846 Wuppertal_














2._

_SG dolobene Aschaffenburg/Mainhsn_














3._

Wemex / BBC Berlin














4._

VfL Blue Basket Bochum














5._

Osnabrücker SC














6._

MTV Wolfenbüttel














7._

DJK S.Oliver Würzburg














8._

Brugmann DJK Don Bosco Bamberg














9._

VfL 1860 Marburg














10._

BC Turbinenhalle Oberhausen














11._

_TV Bensberg 01_














Platzierungen der in Viertel- und Halbfinale Ausgeschiedenen (3-8) nach Hauptrunden-Rang.__ Platz 11 = Absteiger.










































































Basketballerin des Jahres






























1. Heike Roth (Wuppertal)















2. Marlies Askamp (Wuppertal)















3. Sylwia Czerniak (Bochum)















4. Kristy Ryan (Marburg)















(Leser-Wahl der Fachzeitschrift „Basketball“)